Attraktives Support-Paket für SM-Veranstalter

Bis heute hat der STSV noch keinen Veranstalter für Schweizer Tanzsport-Meisterschaften 2022 finden können. Der Vorstand möchte interessierten Klubs mit einem attraktiven Support-Paket ein deutliches Zeichen setzen, so dass die nationalen Titelkämpfe im Standard, Latein und Zehntanz realisiert werden können. Es sollen folgende Ziele erreicht werden:

Um diese Ziele zu erreichen, stellt der Verband den Veranstaltern ein neues Support-Paket zur Verfügung, welches folgende Elemente enthält:

  • Wegfall der Turniergebühren
  • Übernahme der Transportkosten für Lieferung und Rücknahme der Parketts
  • Komplette Kostenübernahme für die Wertungsrichter:innen
  • Aktive Unterstützung und Begleitung des Veranstalters bei der Planung, Promotion und Berichterstattung des Events
  • Herstellung eines TV-Signals für Live-Streaming
  • Sportliche Abwicklung, inklusive kostenlose Turnierbox
  • Medaillen für die drei Erstplatzierten pro Alterskategorie
  • Übernahme der SUISA-Gebühren

Die Veranstalter verpflichten sich im Gegenzug, die Schweizer Meisterschaft in enger Zusammenarbeit mit dem STSV und nach «best practice»-Prinzip umzusetzen. Zu den Aufgaben des Veranstalters gehören insbesondere:

  • Organisation, Gestaltung und Finanzierung der Räumlichkeiten sowie der für die Durchführung der Meisterschaft erforderlichen technischen Infrastruktur (Licht, Sound)
  • Angemessene Gestaltung der Location (Dekoration, Ausschmückung)
  • Betrieb von Catering, Ticketing
  • Organisation der Transporte und Unterbringung der Wertungsrichter, Funktionäre und Gäste
  • Rekrutierung und Einsatz des erforderlichen Helferpersonals
  • Finanzielle Abrechnung gemäss den Vorgaben des Verbandes
  • Abgabe von 35% des Reingewinns an den STSV

Als Veranstalter können sich auch mehrere Vereine gemeinsam für die Durchführung eines Events bewerben. Ein Event kann auch an einen professionellen Veranstalter vergeben werden. Eine Schweizer Meisterschaft kann in ein bereits bestehendes STSV-Turnier eingebettet werden.

Interessierte Vereine melden sich für weitere Informationen beim STSV-Präsidenten Walter Vogt oder Brigitte Stäldi, der Leiterin Sportorganisation.

Related Post

STSV-Standardpaare erklimmen Weltrangliste

Zwei Schweizer Spitzenpaare der Standard-Hauptkategorie klettern in der WDSF-Weltrangliste unentwegt nach oben: Davide Corrodi/Maya Kucharczyk vom TSCZ sind aufgrund zahlreicher Auslandstarts und guten Platzierungen mittlerweile in Tuchfühlung mit den

Weiterlesen »
de_DE

Folgen Sie uns auf den Soziale Netzwerken

Subscribe to our newsletter

Sign up to receive updates, promotions, and sneak peaks of upcoming products. Plus 20% off your next order.

Promotion nulla vitae elit libero a pharetra augue