Swiss Dance Tour Festival in Chiasso

Das neue „Swiss Dance Tour Festival“ in Chiasso dauerte drei Tage und ermöglichte Starts in allen Altersklassen. Über 400 Paare hatten sich für die WDSF- und nationalen Turnieren gemeldet. Bereits am Freitag konnten Davide Corrodi und Maja Kucharczik ein Top-Resultat im Zehntanz-Turnier vorweisen. Sie erreichten in einem starken internationalen Feld den hervorragenden zweiten Rang.

Der Event wurde durch den Ticino Dancesport Cub gemeinsam mit dem norditalienischen Tanzsport-Veranstalter Marco Gusella organisiert. Über das ganze Osterwochenende waren über 400 Paare aus 30 Nationen gemeldet. Im internationalen WDSF-Wertungsgericht amten Svetlana Verbytska, Jasmin Corrodi und Erich Stäldi für die Schweiz. Der STSV wurde durch die Vize-Präsidentin und Leiterin Sportorganisation Brigitte Stäldi vertreten.

Davide Corrodi und Maja Kucharczik starteten bereits am Freitag mit ein Top-Resultat im Zehntanz-Turnier in das Festival. Sie erreichten in einem starken internationalen Feld den hervorragenden zweiten Rang. Ihre gute Form könnten sie auch am Samstag im WDSF International Open Standard mit dem 12. Rang bestätigen. Vova Kasilov und Yulia Dreier, die amtierenden Schweizer Meister, klassierten sich im 21. Rang.
Im WDSF International Open Latein verpassten Davide und Maja mit dem 13. Rang den Einzug ins Halbfinale nur knapp. Dafür durften die Zuschauer im Final die frühere Schweizermeisterin Alessia-Allegra Gigli mit ihrem deutschen Partner Daniel Dingis bestaunen, die auf Rang 3 kamen.
Über das ganze Osterweekend waren zahlreiche weitere Schweizer Paare im Einsatz.

Text, Bilder: Reini Egli

Related Post

SM Latein im Rahmen des Trafo-Cup Baden

Die Trafo-Halle in Baden wird am Sonntag, den 25. September, zum Schauplatz der Schweizer Latein-Meisterschaften 2022. Im Rahmen des traditionellen Trafo-Cups, der bereits um 10 Uhr mit Standard-Wettbewerben in

Weiterlesen »

Wibawa/Wibawa sagen tschüss

Die Geschwister Pitt-Alexander und Tiara-Sophia Wibawa vom TDC Frauenfeld geben ihren Rücktritt vom Turniertanzsport. Gut zwei Wochen vor den Schweizer Latein-Meisterschaften in Baden kommt diese Botschaft der Titelverteidiger etwas

Weiterlesen »
de_DE

Folgen Sie uns auf den Soziale Netzwerken

Subscribe to our newsletter

Sign up to receive updates, promotions, and sneak peaks of upcoming products. Plus 20% off your next order.

Promotion nulla vitae elit libero a pharetra augue