Der STSV ist willens, den Schweizer Tanzsport neu zu beleben. Dafür braucht es an der Basis, wo Kinder und Jugendliche in Tanzvereinen, Tanzschulen oder Primarschulen erstmals mit Tanzen in Berührung kommen, gut ausgebildete Kursleiter – eine Chance für aktive Turniertänzerinnen und -tänzer oder interessierte Hobbytanzende. Mit dem Jugend+Sport-Grundkurs werden die folgenden, immer wieder gestellten Fragen beantwortet:

  • Wie kann der STSV aktive Turniertänzer als Ausbilder im Bereich Nachwuchs und Breitensport legitimieren?
  • Wie kann der STSV Einsteigern und Nachwuchs-Paaren helfen, vom Wissen und Können erfahrener Turniertänzer zu profitieren?
  • Wie kann der STSV aktiven Turniertänzern einen Zusatzverdienst ermöglichen?
  • Wie kann der STSV Turniertänzer während und nach ihrer aktiven Karriere bezüglich Trainerausbildung unterstützen?
  • Wie kann der STSV längerfristig die Trainersituation in der Schweiz optimieren?

Der einzige J+S-Leiterkurs 2021 findet gleich im ersten Quartal statt, wobei dieser erstmals auf zwei verlängerte Wochenenden aufgesplittet wird und in der Sporthochschule Magglingen stattfindet (26.-28. März 2021 und 9.-11. April). Es sind 10 Teilnehmende zugelassen, das Mindestalter beträgt 18 Jahre und die Kurskosten belaufen sich auf 290 Franken pro Person. Fachliche Grundvoraussetzung ist, dass jeder Teilnehmende mindestens drei Figuren aller zehn Latein- und Standardtänze als Mann und Frau vortanzen, benennen und zählen kann.

Nadia Wullschleger beantwortet eure Fragen im Zusammenhang mit diesem J+S-Grundkurs gerne und nimmt ab sofort eure schriftliche Anmeldung entgegen – first come, first serve.

Nadia Wullschleger: n.wullschleger(at)hispeed.ch

Momentan ist der Kurs ausgebucht. Meldet euch bei Interesse trotzdem bei Anita Rahmen-Bigler (ae.rahmen(at)bluewin.ch), damit sie euch kontaktieren kann, falls ein Platz frei wird.