Kleiderordnung 2022

Die Bekleidungsvorschriften kommen bei allen WDSF-Turnieren zur Anwendung und gelten auch für die Turnierordnungen der WDSF-Mitgliedsstaaten.

Diese WDSF-Kleiderordnung gilt für alle STSV-Turniere. 

TR 4.3.5.2 Turnierkleidung / Kleidervorschrift D-Klasse
AlterskategoriePartnerPartnerin

Schüler I+II

WDSF-
Vorschriften Juvenile

  • Weisses Hemd oder schwarzes Polo mit langen
    Ärmeln (Ärmel nicht hochgerollt, Hemd in der
    Hose), schwarze Hose, schwarze Socken

  • STSV: Fliege oder Krawatte freigestellt


  • Schwarzer Jupe mit weisser Bluse, T-Shirt oder Body, einfarbiges Kleid oder Jupe mit gleichfarbigem Body

  • Der Rock darf bis zu 4 Halbkreise beinhalten sowie einen Unterrock haben, aber nicht mit Fischfaden verstärkt sein. Er darf nicht länger sein als knapp kniebedeckend und nicht kürzer als 10 cm über dem Knie

  • Beim Oberteil können mehrere Stoffarten gleicher Farbe verwendet werden. Durchsichtiger Stoff (ausser bei den Ärmeln) muss durch gleichfarbigen nicht-transparenten Stoff gefüttert sein Die Ärmel müssen die Achseln bedecken (keine ärmellosen Tops)

  • Keine Dekoration (auch nicht im Haar)

  • Kein Make-up

  • Schuhe mit 3.5 cm-Absatz. Jede Schuhfarbe und jedes Material erlaubt


Junioren I+II

  • STANDARD: Wie Schüler, zusätzlich Gilet
    sowie Frackhemd mit weisses Fliege erlaubt

  • LATEIN: jede Farbe bei Hose und Oberteil ist erlaubt. Oberteil darf auch transparent sein und muss bis zum Brustbein geschlossen sein


  • Gemäss Kleidervorschrift der WDSF für die Alterskategorie Juvenile

  • Mehrfarbige Stoffe sowie verschiedene Farben (Body / Jupe) sind erlaubt

  • STSV: Altersgerechtes, nicht übertriebenes Gesichts-Make-Up erlaubt

  • STSV: Tänzerinnen unter 14 Jahren dürfen generell nur Absätze tragen, die ≤ 5 cm hoch sind


Jugend
Hauptkategorie
Senioren

  • Dito Junioren


  • Tages- oder Trainingskleidung ohne Materialien mit Leuchteffekt, keine Turnierkleidung

  • Applikationen sind nicht zugelassen

TR 4.3.5.2 Turnierkleidung / Kleidervorschrift C-Klasse
AlterskategoriePartnerPartnerin

Schüler I+II

WDSF-
Vorschriften Juvenile

  • Weisses Hemd oder schwarzes Polo mit langen Ärmeln (Ärmel nicht hochgerollt, Hemd in der Hose), schwarze Hose, schwarze Socken

  • STSV: Fliege oder Krawatte freigestellt


  • Schwarzer Jupe mit weisser Bluse, T-Shirt oder Body, einfarbiges Kleid oder Jupe mit gleichfarbigem Body

  • Der Rock darf bis zu 4 Halbkreise beinhalten sowie einen Unterrock haben, aber nicht mit Fischfaden verstärkt sein. Er darf nicht länger sein als knapp kniebedeckend und nicht kürzer als 10 cm über dem Knie

  • Beim Oberteil können mehrere Stoffarten gleicher Farbe verwendet werden. Durchsichtiger Stoff (ausser bei den Ärmeln) muss durch gleichfarbigen nicht-transparenten Stoff gefüttert sein. Die Ärmel müssen die Achseln bedecken (keine ärmellosen Tops)

  • Keine Dekoration (auch nicht im Haar)

  • Kein Make-up

  • Schuhe mit 3.5 cm-Absatz. Jede Schuhfarbe und jedes Material erlaubt


Junioren I+II

  • STANDARD: Wie Schüler, zusätzlich Gilet sowie Frackhemd mit weisses Fliege erlaubt

  • LATEIN: jede Farbe bei Hose und Oberteil ist erlaubt. Oberteil darf auch transparent sein und muss bis zum Brustbein geschlossen sein


  • Gemäss Kleidervorschrift der WDSF für die Alterskategorie Juvenile

  • Mehrfarbige Stoffe sowie verschiedene Farben (Body / Jupe) sind erlaubt

  • STSV: Altersgerechtes, nicht übertriebenes Gesichts-Make-Up erlaubt

  • STSV: Tänzerinnen unter 14 Jahren dürfen generell nur Absätze tragen, die ≤ 5 cm hoch
    sind


Jugend
Hauptkategorie
Senioren

  • Dito Junioren


  • Turnierkleidung (s. auch Klassen B-S)

TR 4.3.5 Turnierkleidung / Kleidervorschrift B/A/S-Klasse
AlterskategoriePartnerPartnerin

Junioren I+II

Jugend
Hauptkategorie
Senioren

  • STANDARD: Schwarzer oder nachtblauer Anzug, weisses Hemd. schwarze oder nachtblaue Krawatte ODER Frack mit weissem Frackhemd und weisser Fliege

  • LATEIN: jede Farbe bei Hose und Oberteil ist erlaubt. Oberteil darf auch transparent und bis zum Gürtel geöffnet sein


  • Turnierkleidung

  • Höschenform s. nachfolgende Folie. Hautfarbene Höschen sind nicht erlaubt

  • Die Brust muss bedeckt sein. Die Distanz zwischen den BH-Körbchen muss weniger als 5 cm sein

Seit Juni 2021 gilt folgende zusätzlichen Umschreibung bezüglich der „ Intimate Area“ bei den Damen Höschen:

  • Ansicht von hinten: Oben g gerade horizontale Linie. Die Gesäss Spalte darf nicht sichtbar sein. Der gesamte Po Muskel muss bedeckt sein

  • Ansicht von vorne: Das Höschen darf nicht höher geschnitten sein als die Beugelinie zwischen Bein und Körper

  • Ansicht von der Seite: Im rot schraffierten Bereich muss es zwischen dem vorderen und hinteren Teil eine mind. 5cm hohe Verbindung geben, die entweder aus transparentem Material besteht, das durch nicht transparenten Stoff unterlegt ist, oder aus Skin Stoff mit Dekoration

Related Post

STSV-Strategieweekend in Liestal

Wie sollen die strategischen Schwerpunkte des STSV im 2023 angepasst und ergänzt werden? Wo braucht es welche Massnahmen? Wie können die vielen Arbeiten auf verschiedene Schultern verteilt werden, will sich der STSV-Vorstand

Weiterlesen »
de_DE

Folgen Sie uns auf den Soziale Netzwerken

Subscribe to our newsletter

Sign up to receive updates, promotions, and sneak peaks of upcoming products. Plus 20% off your next order.

Promotion nulla vitae elit libero a pharetra augue