Swiss Sport Integrity – Ethik-Meldestelle offiziell gestartet

Seit Jahresbeginn hat die unabhängige, nationale Meldestelle Swiss Sport Integrity, welche Verstösse gegen die Ethik-Grundsätze von Swiss Olympic entgegen nimmt und Athletinnen und Athleten in schwierigen Situationen unterstützen und begleiten kann, den offiziellen Betrieb aufgenommen. Auch der Schweizer Tanzsportverband, dessen Mitglieder sowie die lizenzierten Tänzerinnen, Tänzer und Funktionäre unterstehen dieser Meldestelle.

Related Post

SM Latein im Rahmen des Trafo-Cup Baden

Die Trafo-Halle in Baden wird am Sonntag, den 25. September, zum Schauplatz der Schweizer Latein-Meisterschaften 2022. Im Rahmen des traditionellen Trafo-Cups, der bereits um 10 Uhr mit Standard-Wettbewerben in

Weiterlesen »

Wibawa/Wibawa sagen tschüss

Die Geschwister Pitt-Alexander und Tiara-Sophia Wibawa vom TDC Frauenfeld geben ihren Rücktritt vom Turniertanzsport. Gut zwei Wochen vor den Schweizer Latein-Meisterschaften in Baden kommt diese Botschaft der Titelverteidiger etwas

Weiterlesen »
de_DE

Folgen Sie uns auf den Soziale Netzwerken

Subscribe to our newsletter

Sign up to receive updates, promotions, and sneak peaks of upcoming products. Plus 20% off your next order.

Promotion nulla vitae elit libero a pharetra augue