Swiss Dance Award 2024: Neu mit Breaking-Power, Nadeschkin und Kids Day

Am Samstag, den 27. Januar 2024 verspricht die Zweitauflage des Swiss Dance Award wiederum ein Tanzspektakel der Extraklasse – mit mindestens drei Neuerungen. Im Pair-Award wird olympisches «Breaking» integriert, Nadja „Nadeschkin“ Sieger ist neue Jurorin, und 100 Kinder können beim
«Swiss Dance Award Kids Day» teilnehmen.

Der Swiss Dance Award hat sich seit seiner Premiere sofort zum Galaabend des Schweizer Tanzsports und der Schweizer Tanzsportfamilie gemausert. Mit 1800 Zuschauern war die AXA Arene in Winterthur Ende Januar 2023 ausverkauft, die Emotionen gingen hoch. Nun stehen die Veranstalter mit noch mehr Spektakel in den Startlöchern.

Swiss Dance Award 2024 – Tanzfeuerwerk kehrt zurück
Diesmal werden neu mitreissende Duelle in acht Tanzsportdisziplinen zu sehen sein. Beim Pair-Award tritt erstmals die Disziplin Breaking auf, der Tanz-Newcomer der Olympischen Sommerspiele 2024. In Paris werden die Breaker als Solo-Tänzer performen, in Winterthur spannen sie zusammen und bilden zwei Paare. Die besten STSV-Standard- und Latein-Tanzpaare sowie die Rock’n’Roller werden voll gefordert sein, wenn sie um die Gunst des Saalpublikums buhlen.  

Der Swiss Dance Award 2024 bringt auch die besten Tanzgruppen der Schweiz in die Arena. Im Group-Award zeigen Tap Dance, Jazz Dance, Hip-Hop und neu die Rock’n’Roll Ladies Formations energiegeladene Choreografien.

Auch neben der Tanzfläche wird neue Energie spürbar sein. Die Fachjury wird mit einem Knall besetzt – Nadja Sieger, besser bekannt als die witzige Kabarettistin Nadeschkin, bewertet die tänzerischen Höchstleistungen neben den Tanzexperten Nicole Burns-Hansen und Fabio Quattrocchi. Mit humorvollen und pointierten Kommentaren wird die Jury den Tänzerinnen und Tänzern ordentlich einheizen – auch wenn letztlich nur das Saalpublikum das Sagen hat, wer das Finale erreichen und die zwei Awards gewinnen soll.

Swiss Dance Award Kids Day für 100 Kinder
Der Swiss Dance Award öffnet seine Türen neu schon am Samstagmorgen für tanzbegeisterte Kinder. Der Kids Day findet gleichentags von 09-14 Uhr statt. 100 Kinder zwischen 10 und 15 Jahren werden fünf verschiedene Tanzstile – Tap Dance, Rock’n’Roll, Hip-Hop/Breaking und Jazz Dance – kennenlernen und ausprobieren. Das Angebot ist kostenlos. Die Kinder sind von professionellen Trainerinnen und Trainern geführt, allen wird eine warme Mittagsverpflegung sowie ein Überraschungsgeschenk abgegeben. Anmeldungen sind nach den Herbstferien über die Webseite des Swiss Dance Award möglich.

Vorverkauf gestartet
Der Vorverkauf ist eröffnet, ab sofort können Tickets gebucht werden. Ein Fan-Ticket auf der Tribüne kostet CHF 25. Wer ein solches Ticket ergattert, darf nach der Schlusszeremonie in den Innenraum und zu den Klängen des Live-Orchesters Dani Felber Souljet abtanzen.
Wer einen gediegenen Abend auf dem Niveau der Tanzfläche, kombiniert mit einem Dreigang-Menü, bevorzugt, der leistet sich ein VIP-Ticket für CHF 150 -240. Auch Gruppenreservationen für Firmenanlässe sind möglich.

Related Post

TDC feiert 18. Geburtstag

Herzliche Gratulation! Der Teen Dance Club Frauenfeld hat seinen 18. Geburtstag mit einem «Open Air Dance Festival» gebührend gefeiert. Das junge Team um Präsidentin Carmen Huber verwandelte den Murg

Weiterlesen »
de_DE

Folgen Sie uns auf den Soziale Netzwerken

Marktplatz

Mit unserem Medienpartner Swiss Sport TV bieten wir einen unkommentierten Live-Stream an, mit sämtliche Entscheidungen und Siegerehrungen vom Trafo Cup in Baden. Wer also nicht vor Ort sein kann,
ist gleichwohl live dabei.

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden
Subscribe to our newsletter

Sign up to receive updates, promotions, and sneak peaks of upcoming products. Plus 20% off your next order.

Promotion nulla vitae elit libero a pharetra augue